AMOS wird 50
Aktionstag und Feier am Freitag, 29. Juni 2018 in Bochum  und im Bahnhof Langendreer.

 

VISION

 

DIE VISION VON EINER WELT

 

IN DER DIE AUSBEUTUNG ABGESCHAFFT IST

 

DER REICHTUM DER ERDE

 

GANZ GLEICH VERTEILT AN ALLE.

 

EINE WELT OHNE MILITÄR UND KRIEG

 

ICH SEHE DEN NEUEN TAG

 

DIE ERDE OHNE TERROR

 

OHNE DYNASTISCHE TYRANNEI.

 

ES SINGT DER PFEIFERVOGEL ZANATE CLARINERO:

 

KEINE BETTLER, KEINE PROSTITUTION, KEINE POLITIKER.

 

ES GIBT KEINE FREIHEIT SOLANG ES DIE REICHEN GIBT,

 

SOLANG ES FREIHEIT GIBT, ANDERE AUSZUBEUTEN,

 

ANDERE ZU BERAUBEN, SOLANGE ES KLASSEN GIBT,

 

GIBT ES KEINE FREIHEIT.

 

WIR WURDEN NICHT GEBOREN, HANDLANGER ZU SEIN

 

NOCH HERREN, SONDERN SCHWESTERN UND BRÜDER.

 

KAPITALISMUS WAS IST DAS SONST,

 

ALS KAUF UND VERKAUF VON MENSCHEN!

 

WAS IST DIES FÜR EINE REISE, GESCHWISTER,

 

UND WOHIN FAHREN WIR?

 

UNSRE BODENSCHÄTZE WARTEN AUF DEN NEUEN MENSCHEN,

 

GUTES RASSEVIEH WARTET AUF DEN NEUEN MENSCHEN,

 

ES FEHLT NUR NOCH DER NEUE MENSCH.

 

KOMMT GEFÄHRTEN, LASST UNS DIE DRAHTZÄUNE EINREISSEN!

 

BRUCH MIT DER VERGANGENHEIT.

 

ES IST JA NICHT UNSRE VERGANGENHEIT.

 

WIE DAS KUBANISCHE MÄDCHEN MIR SAGTE:

 

„DIE REVOLUTION IST VOR ALLEM EINE FRAGE DER LIEBE.“

 

ICH MÖCHTE SCHILDER AN DEN STRASSEN SEHEN WIE:

 

UNSER WERT LIEGT NICHT IN DEM, WAS WIR DEN ANDEREN NEHMEN,

 

SONDERN IN DEM, WAS WIR DEN ANDEREN GEBEN.

 

UND EIN PLAKAT, AUF DEM STEHT: DIE FÜR DAS VOLK STARBEN,

 

SIND HERRLICH AUFERSTANDEN IM VOLK.

 

WAS SINGT DER VOGEL JUSTO-JUEZ, DER GERECHTE RICHTER

 

AUF DEN DRAHTZÄUNEN?

 

DIE MORGENDÄMMERUNG EINES NEUEN TAGES,

 

NEUE ARTEN DER PRODUKTION.

 

JEDER GEBE NACH SEINEN FÄHIGKEITEN!

 

JEDER EMPFANGE NACH SEINEN BEDÜRFNISSEN!

 

EIN SYSTEM, DAS ALLE BEDÜRFNISSE STILLT,

 

UND DIE BEDÜRFNISSE BESTIMMEN DIE PRODUKTION.

 

DIE KLEIDUNG WIRD NICHT HERGESTELLT, UM GELD ZU VERDIENEN,

 

SONDERN IST BESTIMMT, DIE MENSCHEN ZU KLEIDEN.

 

ES GIBT SOVIEL MAIS ZU PFLANZEN, SOVIEL KINDER ZU LEHREN,

 

SOVIEL KRANKE ZU HEILEN, SOVIEL LIEBE ZU VERWIRKLICHEN, SOVIEL GESANG.

 

DIE WORTE DES MAYABUCHES POPOL VUH: STEHT ALLE AUF!

 

ICH SINGE EINE WELT, DIE BALD GEBOREN WIRD.

 

NUR DER MENSCH, DER MENSCH MUSS NOCH KOMMEN.

 

KOMMUNISMUS ODER GOTTES REICH AUF ERDEN, DAS IST GLEICH!

 

WIR SIND NOCH NICHT IM FESTSAAL ANGELANGT,

 

ABER WIR SIND EINGELADEN.

 

WIR SEHEN SCHON DIE LICHTER UND HÖREN DIE MUSIK.

 

(Originaltext bezogen auf Nicaragua von Ernesto Cardenal, textliche Änderungen bezogen auf die „Eine Welt“ von Benno Pörtner)